Werbeagentur Schwarzwaldbruder aus Waldshut-Tiengen

Werbeagentur Schwarzwaldbruder aus Waldshut-Tiengen

Der erste Blog­beitrag auf unser­er Web­seite — damit geht es also los. Ich, Christoph, habe in den ver­gan­genen Wochen viel an der Web­seite gear­beit­et und diese nun fer­tiggestellt. Damit kann die Wer­beagen­tur Schwarzwald­brud­er offiziell ihre Arbeit aufnehmen — ein Meilen­stein.

Werbeagentur Schwarzwaldbruder (Waldshut-Tiengen): Ursprung Großfamilie

Den ersten Beitrag möchte ich zum Anlass nehmen und erzählen, wie es zu der Wer­beagen­tur Schwarzwald­brud­er aus Wald­shut-Tien­gen kam. Zunächst sind Mag­nus und ich unter­schiedliche Wege gegan­gen. Da wir aus ein­er Groß­fam­i­lie stam­men und zu den jün­geren Kindern zählen, kon­nten wir uns schon immer an den großen Geschwis­tern ori­en­tieren. Unsere ältesten Geschwis­ter waren auch schon früh beru­flich im Inter­net unter­wegs und sind heute Geschäfts­führer erfol­gre­ich­er Unternehmen. Hier haben wir unseren Ein­stieg in die Branche gefun­den, da wir für diese zunächst kleinere und spätere größere Auf­gaben über­nah­men.

Christoph ist der Techniker der Werbeagentur aus Waldshut-Tiengen

Ich, Christoph, hat­te schon immer ein Faible für Tech­nis­ches, sei es tech­nis­che Geräte oder auch die dig­i­tale Umset­zung ver­schieden­er Pro­jek­te. Mehr per Zufall bin ich dann auf das The­ma Word­Press gestoßen. Für diejeni­gen, die nicht wis­sen, was das ist: Word­Press ist ein so genan­ntes Con­tent Man­age­ment Sys­tem oder kurz CMS, mit dem das Erstellen und Aktu­al­isieren von Web­seit­en rel­a­tiv leicht von Stat­ten geht. Ich exper­i­men­tierte etwas und hat­te schon bald meine erste selb­st designte Web­seite auf Word­Press-Basis erstellt. Und wie die Dinge sich so entwick­eln habe ich nach mehreren, für Bekan­nte erstel­leten, Web­seit­en gedacht, dass ich mein Tal­ent auch für Andere ein­set­zen kön­nte. So ent­stand Crossed‑X Web­de­sign. Unter diesem Namen habe ich für zahlre­iche Kun­den Web­seit­en erstellt.

Trial-And-Error — Magnus Ansatz führte zum Erfolg in der Werbewelt

Gle­ichzeit war Mag­nus der­jenige, den das Mar­ket­ing reizte. Etwas auszupro­bieren, zu sehen, wie poten­zielle Kun­den darauf reagierten — das war ein­fach span­nend. Frei nach dem Mot­to Try-And-Error kon­nte er für die älteren Geschwis­ter ver­schiedene Mar­ketingan­sätze aus­pro­bieren, wodurch er sich mit der Zeit Wis­sen aneignete, das als eine Art Mas­terkey in der Wer­be­welt gese­hen wer­den kann. In der Basis ähn­liche Maß­nah­men, aber mit enor­men Anpas­sun­gen auf das Kam­pag­nen­ziel abges­timmt.

Werbeagenturen, auch aus Waldshut-Tiengen, fehlte 1 Sache

In Zusam­me­nar­beit mit anderen Wer­beagen­turen störte uns jedoch immer wieder die Tat­sache, dass diese zwar sehr gut in ihrer Sache waren, jedoch nur soviel macht­en, wie ver­langt wurde. An sich gibt es daran nichts auszuset­zen, aber wenn ein Unternehmen keine eigene Mar­ket­ing-Abteilung hat, oder zumin­d­est Per­son­al das weiß, was man braucht, bringt Know-How nichts. Hier kam uns die Idee, gemein­same Sache zu machen und den Fehler der meis­ten Agen­turen zu ver­mei­den: Kun­den scho­nungs­los zeigen, wo die Prob­leme liegen, was dage­gen gemacht wer­den kann und in welchem Maße das Ganze sin­nvoll ist.

Werbeagentur Schwarzwaldbruder deckt echten Bedarf — nicht nur die Nachfrage

Der Weg weg vom reinen Verkauf­s­gedanken ist nicht der prof­ita­bel­ste, aber der effek­tivste. Es macht keinen Sinn, Maß­nah­men einzuset­zen, die völ­lig überdi­men­sion­iert sind. Wir ver­ste­hen uns als Wer­beagen­tur, die den Kun­den bei Bedarf auch an die Hand nimmt und konkrete und passende Lösungsvorschläge liefert. Es gibt in der Wer­be­welt nicht das All­heilmit­tel und dass All­ge­mein­werkzeug das zum Erfolg ver­hil­ft. Einen indi­vidu­ellen Ansatz anbi­eten, der eng mit dem Kun­den aus­gear­beit­et wurde — das ist unser Werkzeug.

No Comments

Post a Comment