GoogleRanking

Wie Sie In 3 Schritten Schriftarten Und Farben Von Jeder Webseiten Identifizieren Können


Sie sind auf einer Webseite und sind von der Schriftart oder auch der Farbe begeistert und möchten wissen, welche Schriftart/ Farbe sich dahinter verbirgt? 

Kein Problem, in diesem Artikel erfahren Sie, 

  • wie Sie in nur 3 Schritten Schriftarten und Farben jeder Webseite herausfinden
  • alternative Tools, die das gleiche anbieten.

Schritt 1

Öffnen Sie die Webseite mit Chrome oder Firefox und scrollen Sie mit der Maus über die Schrift, deren Schriftart Sie wissen möchten.

Schritt 2

Mit dem Rechtsklick klicken sie auf Untersuchen. Es öffnet sich das Code Fenster.

Bei Schriften kann es sich entweder um einen Fließtext (=body) oder um eine Überschrift (=h1-h6) handeln. In unserem Beispiel sehen Sie, dass es sich um eine H3 Überschrift handelt.

Wie Sie in 3 Schritten jede Schriftart und Farbe einer Webseite identifizieren

Schritt 3

Anhand des Codes können Sie sehen, dass es sich um eine Überschrift handelt. Daher müssen Sie darauf achten, dass die Schriftart (font-family) von h3 finden.

Wie Sie in 3 Schritten jede Schriftart und Farbe einer Webseite identifizieren

Im unteren oder rechten Kasten (je nachdem wie Sie Ihre Einstellungen haben) suchen Sie in dem Tab ‚Style‘  nach font-family (= Schriftart).

Wie Sie in 3 Schritten jede Schriftart und Farbe einer Webseite identifizieren

Die erste Schriftart ist die, die verwendet wurde, die anderen sind nur Alternativen, falls die eigentliche Schriftart nicht ausgewählt wurde.

Wie Sie in 3 Schritten jede Schriftart und Farbe einer Webseite identifizieren

In diesem Fall lautet die Schriftart Open Sans.

Die Schriftfarbe finden Sie übrigens in der gleichen Sektion bei ‚color‘. Die Schriftfarbe ist in unserem Beispiel #333333.

Alternativen zu dieser Methode

Wenn Ihnen der Weg zu kompliziert ist, können Sie auch einfach die folgenden Erweiterung auf Chrome nutzen, um die Schriftart und/ oder Farbe herauszufinden. 

Alternativ können Sie die Schriften auch in Chrome mit der Erweiterung Whatfont herausfinden. 

Wenn Sie wissen wollten, welche Farben im Web genutzt worden sind, können Sie die Erweiterung ColorZilla nutzen. 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email